Seite wählen

Warum die Academy Thinking Circular®?

Academy Thinking Circular Opa und Kind auf Wiese
Sie möchten Projekte der Kreislaufwirtschaft umsetzen und Ihr Unternehmen zeitgerecht und nachhaltig gestalten?
 
Klimaschutz, Klimaanpassung und Kreislaufwirtschaft sind für Sie keine Illusion, sondern Realität?
 
Bei der Umsetzung stoßen Sie auf viel zu viele Hindernisse?
 

Dann sind Sie hier genau richtig. In der Academy Thinking Circular® finden Sie praxisorientierte Tipps und Tricks zur Umsetzung Ihrer zirkulären Geschäftsidee sowie fundiertes Hintergrundwissen, mit dem Sie Ihre Mitarbeiter*innen bei Ihrem Projekt mitnehmen können. Setzen Sie auf unsere Expertise und starten Sie jetzt!

Kursangebote

Hier finden Sie verschiedene Lernangebote zum Thema Circular Economy. Diese bieten Ihnen und Ihren Mitarbeiter*innen sowie Stakeholdern die Möglichkeit des unabhängigen, flexiblen, selbstgesteuerten und interaktiven Lernens im eigenen Tempo. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihrem Lernprozess zu unterstützen!

Gerne passen wir uns Ihren spezifischen Kursinzielen an und erstellen ein individuelles Lernprogramm für Ihre Zielgruppe. Sprechen Sie uns einfach an und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ziele erreichen!

    Bäume

    Schnupperkurs zur Circular Economy

    Worum geht es bei der Circular Economy? Lernen Sie die Mythen und Fakten kennen, die sich rund um dieses Thema gebildet haben und schauen Sie sich erste erfolgreiche Systeme an, aus denen wir lernen können.

    Garten Kreis

    Modul 1 - Grundlagen der Circular Economy

    Lernen Sie alles über die Grundlagen der Circular Economy, wie sie sich definiert und wodurch sie angetrieben wird. Sie werden außerdem die wichtigsten Prinzipien der Circular Economy kennenlernen.

    Windräder

    Modul 2 - Werkzeugkasten der Circular Economy

    Wie lässt sich Zirkularität messen und welche Beispiele gibt es bereits in der Praxis? Dieses Modul bietet zahlreiche Maßnahmen zur Umsetzung der Circular Economy und wie sie sich messen lassen.

    Warum Circular Economy?

    Es müssen nachhaltige Lösungen entwickelt werden, wenn wir wollen, dass das Leben auf der Erde weiterhin gedeiht. Diese nachhaltigen Lösungen müssen zirkulär sein, denn der lineare Weg, an den wir gewöhnt sind, funktioniert nicht länger.

    In der linearen Wirtschaft werden Produkte hergestellt, genutzt und anschließend entsorgt. Nach diesem Modell haben wir in den letzten Jahrzehnten gelebt. Die Folgen sind unter anderem Ressourcenknappheit, negative Umweltauswirkungen, hoher Energieverbrauch und Abhängigkeiten. Die lineare Wirtschaft hat zudem Auswirkungen auf das Wirtschaften an sich, das nach immer mehr Wachstum strebt und auf die Gesellschaften, in denen wir leben.

    Im Gegensatz zum linearen Wirtschaftsmodell, bei dem Produkte nach ihrer Nutzung einfach entsorgt werden, strebt die Circular Economy nach geschlossenen Kreisläufen, in denen Produkte, Materialien und Ressourcen so lange wie möglich im Wirtschaftssystem gehalten werden.

    Das übergeordnete Ziel der Kreislaufwirtschaft besteht darin, eine nachhaltige und ressourcenschonende Wirtschaft zu schaffen. Dazu wird die effiziente Nutzung von Ressourcen, die Minimierung von Abfall und Umweltauswirkungen, die Schaffung von wirtschaftlichen Chancen und die Förderung von Innovationen gefördert.

    Um eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft für kommende Generationen zu schaffen, muss die Vision der Circular Economy umgesetzt werden.

    Werden Sie zum Circular Economy Experten und helfen Sie, die Wirtschaft von linear zu zirkulär zu transformieren.